Regensburger Landkreismeisterschaften im Tennis



Doppel 2019

Tennis Landkreismeisterschaften – Doppelwettbewerbe vom 14- und 15. 09.2019 in Neutraubling



Spannender Tennissport bei spätsommerlichem Kaiserwetter

Eine Woche nach den Wetterkapriolen bei den Tennislandkreismeisterschaften der Einzelwettbewerbe sorgte der Wettergott mit einem spätsommerlichen Kaiserwetter bei den Doppelwettbewerben für ideale Tennisbedingungen. Zu den acht ausgeschriebenen Gruppen hatten sich 44 Paarungen im Jugend und Erwachsenenbereich zum Wettkampf auf der Tennisanlage in Neutraubling angemeldet. In den beiden Turniertagen lieferten sich die Jugend –, Damen -, Herren und Mixed-Paarungen attraktive und spannende Matches um die begehrten Meisterpokale. Das Organisationsteam mit Harald Bauer, Tobias Koch und Andrea Reinisch konnten in den beiden Tenniswettbewerben insgesamt 200 Tennisler in den ausgelobten Altersklassen zur 34. Veranstaltung begrüßen. Die Jugendlichen Titelträger wurden wieder mit Pokalen und Sachpreisen belohnt. Den Erwachsenen wurden von der Turnierleitung die neugestalteten Mixedpokale ,d.h. Tennisbälle mit Designerverpackung, für ihre erbrachten Titelleistungen überreicht.


Sieger bei den Doppelwettbewerben mit Turnierleitung Georg Barth / LKM –TCN Pressestelle

Foto : Georg Barth

Sieger Doppelwettbewerbe






LKM - Meister und Podestsieger:


Jugend U14 weiblich:
1. Anja Bauer und Kathrin Bauer / TSV Kareth-Lappersdorf
2. Lena Potsch und Helena Ademaj / TC Aufhausen
3. Julia Ademaj und Antonia Paintner / TC Aufhausen
U14 männlich:
1. Lukas Ernst und Paul Sotta / TC Rot-Blau Regensburg
2. David Smeda und Tim Henning / TC Neutraubling
3. Johannes Herkenhoff und Valentin Götzfried / 1. Regensburger Tennisklub
U14 Mixed:
1. Anja Bauer und Radu Mihai / TSV Kareth-Lappersdorf
2. Paula Sutter und David Smeda / TC Neutraubling
3. Valerie Nunner und Raphael Nunner / TC Neutraubling

Damen:
1. Jessika Wilhelm und Sabrina Zimmermann / TC Neutraubling
2. Sabrina Beer / SV Zeitlarn und Verena Haas TB- ASV Regenstauf
3. Pia Obermeier und Christina Vogt / TB - ASV Regenstauf
Mixed:
1. Verena Haas / TB - ASV Regenstauf und Christoph Müller / SV Wenzenbach
2. Nadine Weigl / TC Aufhausen und Tobias Koch / TC Neutraubling
3.Sabrina Beer und Stephan Beer / SV Zeitlarn
Herren:
1. Rupert Karl und Daniel Steiger / TC Neutraubling
2. Andreas Maciejewski und Stefan Hausmann / SV Wenzenbach
3. Yannick Throm und Christian Hopf / TSV Kareth-Lappersdorf

Herren 40:
1. Marek Suida und Robert Kimmerling / TC Neutraubling
2. Artur Pöppel und Christian Blaschko / TC Schierling
3. Florian Pehl / VfB Bach und Ralf Holzmannstetter / SV Zeitlarn
Herren 60:
1. Kurt Moczko und Rudi Zollner / TSV Kareth-Lappersdorf
2. Rupert Karl / TC Neutraubling und Peter Forster / TC Schierling
3. Hans Listl / MSC Pfatter und Rudi Wimmer / TC Aufhausen



Einzel 2019

Tennis Landkreismeisterschaften – Einzel vom 07.-09.09.2019



Tenniscracks trotzten Wetterkapriolen

Spannende Wettkämpfe zeigten die 110 Jugendlichen und Erwachsenen aus 30 Vereinen bei den 34. Landkreismeisterschaften im Tennis, die wieder auf den Tennisplätzen in Alteglofsheim, Obertraubling, Köfering und Neutraubling durchgeführt wurden. Wetterbedingt wurden einige Begegnungen auch in der Halle in Obertraubling und Neutraubling ausgetragen. Auf der TCN Anlage am Moosgraben fanden,bis auf ein Finale der Damen 50, die Endspiele auf den Freiplätzen und in der Sandplatzhalle statt, wo auch die Pokalverleihung vorgenommen wurde. Organisationschef Harald Bauer und 1. TCN Vorstand Tobias Koch konnten die Landrätin Tanja Schweiger als Schirmherrin, den 1. Bürgermeister von Neutraubling,Heinz Kiechle, und weitere Mandatsträger aus der Politik zu dieser Traditionsveranstaltung begrüßen. Die LKM Schirmherrin ihrerseits lobte die Ausrichter für ihr Engagement und perfekte Durchführung. Zum Team der Turnierleitung von Harald Bauer und Tobias Koch gehörten Andrea Reinisch, Franz Sturm, Erik Weber,Tobias Eichinger, Udo Weusthof, Alexander Wulf und Georg Pöppel. Ein besonderer Gruß und Dank von Seiten der Turnierleitung galt allen Aktiven in den 17 Gruppen für ihre spannenden und fairen Matches. Ein herzliches Dankeschön ging auch an den BMW Hauptsponsor, vertreten durch Andreas Komes. Zu den Pokalen erhielten die jugendlichen Titelträger zusätzlich noch hochwertige Sachpreise vom Werksvertreter überreicht. Die Doppelwettbewerbe finden am 14. und 15. September auf der TCN Anlage statt.


Turnierteilnehmer mit Organisatoren und Ehrengästen bei den 34. Tennis Landkreismeisterschaften Georg Barth / LKM –TCN Pressestelle

Foto : Georg Barth

Sieger Einzelwettbewerbe




Landkreismeister und Podestsieger in den Einzelwettbewerben:


Kleinfeld U 9 männlich / weiblich:
1. Philipp Büschel / SV Obertraubling
2. Johannes Merkl / TSV Alteglofsheim
3. Max Wilhelm / TSV Alteglofsheim
Mid Court U 10 männlich / weiblich:
1. Matej Knotek / TC Aufhausen
2. Fabian Schmid / SV Obertraubling
3. Charlotte Herkenhoff / 1. Regenburger Tennisklub
U 12 weiblich:
1. Paula Sutter / TC Neutraubling
2. Anna Manz / 1. Regensburger Tennisklub
3. Anna Grünbauer / SV Zeitlarn

U 14 weiblich:
1. Anja Bauer / TSV Kareth-Lappersdorf
2. Lena Potsch / TC Aufhausen
3. Antonia Paintner / TC Aufhausen
U 16 männlich / weiblich:
1. Paula Tanner / TSV Bad Abbach
2. Robert Zamora / TC Aufhausen
3. Kathrin Bauer / TSV Kareth-Lappersdorf
U 12 männlich:
1. Felix Braun / SV Obertraubling
2. Johannes Herkenhoff / 1.Regensburger Tennisklub
3. Elias Fischer / SV Obertraubling

U 14 männlich:
1. Lukas Ernst / TC Rot Blau Regensburg
2. Jannes Abel / TC Aufhausen
3. Finn Lux / 1. Regensburger Tennisklub
U 18 männlich:
1. Leonard Groda / SV Obertraubling
2. Johannes Hopf / TSV Kareth-Lappersdorf
3. Patrick Müller / SV Obertraubling
Damen A:
1. Jessica Wilhelm / TC Neutraubling
2. Nela Knotkova / TC Aufhausen
3. Dasya Prihantoro / TC Rot-Blau Regensburg

Damen B:
1. Julia Hauke-Gleißner / SV Wiesent
2. Nina Höchstetter / TC Neutraubling
3. Laetitia Piot / TSV Alteglofsheim
Damen 50:
1. Ricarda Ortkras / TC Neutraubling
2. Sabine Heitzer / TC Neutraubling
3. Insa Komann / TC Neutraubling
Herren A:
1. Florian Baumgartner / TC Neutraubling
2. Tino Wötzel / SSV Köfering
3. Peter Koch / TC Neutraubling

Herren B:
1. Thomas Hein / TSV Alteglofsheim
2. Pascal Götzer / TC Neutraubling
3. Michael Kraus / TC Neutraubling
Herren 40:
1. Frank Hayder / 1.Regensburger Tennisklub
2. Gerhard Nunner / TC Großberg
3. Artur Pöppel / TC Schierling
Herren 55:
1. Franz Groß / MSC Pfatter
2. Walter Welzmiller / TC Großberg
3. Ewald Scherl / MSC Pfatter

Herren 60:
1. Peter Forster / TC Schierling
2. Kurt Moczko / TSV Kareth-Lappersdorf
3. Edi Wolf / MSC Pfatter
Herren 70:
1. Hans Woldrich / TSV Kareth-Lappersdorf
2. Rudolf Blaschko / TC Schierling
3. Roland Zanini / SV Obertraubling

Tennis – Landkreismeisterschaften
Einzel vom 06.09. bis 08.09. 2019 - Doppel am 14.09. und 15.09. 2019

Großveranstaltung im Tennis sucht ihre Champions

Die Regensburger Landkreismeisterschaften im Tennis beginnen im September mit den beiden Wettbewerben. Die teilnahmeberechtigten Spielerinnen und Spieler können nur in einer Klasse gemeldet werden. Die Einzel werden vom 06. bis 08. September auf den Tennisanlagen in Köfering, Obertraubling, Alteglofsheim und Neutraubling ausgetragen. Auf der TCN Anlage finden auch die Endspiele beider Wettbewerbe statt, mit anschließender Pokalverleihung. Bei den Einzelwettbewerben sind auch in diesem Jahr die LK - Wertungen mit einbezogen. Die Doppel werden am darauf folgenden Wochenende – 14. und 15. 09.2019 - auf der Anlage des TCN durchgeführt. Die Erstplatzierten bei den Erwachsenen erhalten erstmalig bei diesem Event einen Pokal, bestehend aus einer Dose Tennisbälle mit einer Designerverpackung. Für die LKM –Meister und Podestsieger sind für den Jugendbereich ansprechende Pokale bereit gestellt, sowie Sonderpreise vom BMW Werk Regensburg. Das Organisationsteam mit Harald Bauer, Andrea Reinisch und Tobias Koch haben in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der genannten Tennisclubs alle Vorbereitungen abgeschlossen und freuen sich auf eine hohe Teilnehmerzahl in beiden Wettbewerben. Landrätin Tanja Schweiger übernimmt wieder die Schirmherrschaft für diese Sportveranstaltung.

Anmeldeschluss für die Einzel ist der 02.09.2019 und für die Doppel ist der 08.09.2019, jeweils bis 18.00 Uhr, festgelegt.
Infos unter : www.lkm-tennis-regensburg.de / Anmeldungen : www.mybigpoint.tennis.de

Bildtext : Die Hauptverantwortlichen und Cheforganisatoren bei den LKM ; v.l. Harald Bauer, Andrea Reinisch mit dem neuartigen Pokal für Erwachsene und Tobias Koch

Georg Barth / LKM und TCN Pressestelle
Foto : Georg Barth

Einzel: Freitag 06. - Sonntag 08.09.2019

Doppel: Samstag 14. / Sonntag 15.09.2019


auf den Tennisplätzen des
TSV Alteglofsheim, SSV Köfering,
TC Neutraubling und SV Obertraubling

Schirmherr: Tanja Schweiger, Landrätin


Durchführende Vereine:
TSV Alteglofsheim - SSV Köfering - TC Neutraubling - SV Obertraubling

Wettbewerbe Einzel (für AK U12 und höher ist eine LK erforderlich)

Erwachsene:
Damen A und Herren A: LK 1 bis 18
Damen B, Herren B
Damen 30, Damen 40, Damen 50
Herren B, Herren 40, Herren 50, Herren 55+, Herren 60, Herren 65+, Herren 70
Juniorinnen und Junioren:
Kleinfeld Jahrgang 2010 und jünger
U10 Jahrgang 2009 und jünger
U12 Jahrgang 2007 / 2008
U14 Jahrgang 2005 / 2006
U16 Jahrgang 2003 / 2004
U18 Jahrgang 2001 / 2002

Samstag 14:00 Uhr Kleinfeldtennisturnier: Jahrgang 2010 und jünger

Wettbewerbe Doppel:

Juniorinnen und Junioren:
U14 Jahrgang 2006 und jünger
U18 Jahrgang 2002 und jünger
Erwachsene:
Damen, Damen 30, Damen 40, Damen 50
Herren, Herren 40, Herren 50, Herren 60, Herren 70
Mixed: Jugendliche und Erwachsene

Jeder kann nur in einer Klasse teilnehmen. Teilnahmeberechtigt sind alle
Einwohner und Mitglieder eines Vereins mit Sitz im Landkreis Regensburg.


Grußwort der Landrätin


Liebe Sportlerinnen und Sportler,

zu den 34. Landkreismeisterschaften im Tennis heiße ich Sie herzlich im
Landkreis Regensburg willkommen. Dieser Wettbewerb hat sich im Lauf der Jahre zu einem der größten Events des Tennissports in der Region entwickelt. Um dafür gute Rahmenbedingungen zu schaffen, sind viele Verantwortliche und ehrenamtliche Helfer notwendig, die sorgfältig planen und organisieren.

Mein Dank gilt den Vereinen TSV Alteglofsheim, SSV Köfering, SV Obertraubling und TC Neutraubling, die ihre Tennisplätze zur Verfügung stellen und für gewohnt gastfreundliche Atmosphäre sorgen. Besonders danken möchte ich den Hauptorganisatoren Harald Bauer, Eva Seyfferth und Tobias Koch sowie allen Sponsoren und Pokalspendern. Ohne die tatkräftige Mithilfe aller Beteiligten wären die Landkreismeisterschaften in dieser Form nicht durchführbar.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünsche ich erfolgreiche, sportlich faire und verletzungsfreie Spiele, den Organisatoren der Landkreismeisterschaften einen reibungslosen Ablauf und allen Zuschauern ein spannendes und unterhaltsames Turnier.

Ihre Landrätin

Tanja Schweiger



Grußwort des Bezirksvorsitzenden


Liebe Tennisfreunde im Landkreis Regensburg,

die 34. "Regensburger Landkreismeisterschaften" sind für die Teilnehmer und Organisatoren wieder eine besondere Herausforderung.

Bei vielen Tennisspielern sind diese zwei Wochenenden im September "rot" im Kalender angestrichen. Die Organisatoren der einzelnen Spielorte leisten hervorragende Arbeit.

Viele ehrenamtliche Stunden werden von den Funktionären des TSV Alteglofsheim, des SSV Köfering, des TC Neutraubling und des SV Obertraubling geleistet.

Ich freue mich immer aufs Neue, alte Bekannte auf und an den Plätzen zu treffen und spannende Wettkämpfe beobachten zu können.

Allen Organisatoren wünsche ich viel Glück, gutes Wetter, viele Zuschauer und vor allem, bei allen Wettkämpfen, viele Teilnehmer.

allen Teilnehmern wünsche ich viel Erfolg und Spaß

Das "Miteinander" gehört auf unsere Tennisplätze im Landkreis Regensburg und der Oberpfalz. Feiern Sie miteinander, als Spieler, Zuschauer oder Funktionär ein schönes Tennisfest im September.

Allen Teilnehmern wünsche ich viel Erfolg und Spaß.

Johannes Deppisch

Bezirksvorsitzender

Tennisbezirk Oberpfalz



Grußwort


Liebe Freunde des Tennissports,
liebe Gäste,

auch in diesem Jahr freuen wir uns wieder auf spannende, mitreißende Matches im Rahmen der Regensburger Landkreismeisterschaften.

Das BMW Group Werk Regensburg ist seit vielen Jahren Partner dieses Turniers. Dass es mittlerweile eines der größten Freizeitturniere der Oberpfalz ist, zeigt, dass die Organisatoren hervorragende Arbeit leisten.
Verantwortung in der Region zu übernehmen, bedeutet für BMW, sich in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens zu engagieren. Der Sport spielt hier eine herausragende Rolle.
Mit diesem Turnier werden Freundschaften aufgebaut und gepflegt. Gerade die Jugendlichen lernen, Verantwortung zu übernehmen. Damit wird deutlich, von welch großer Bedeutung der Sport für unsere Gesellschaft ist. Die Begeisterung wird auch 2019 auf den Tennisanlagen zu spüren sein.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wünschen wir einen erfolgreichen und vor allem verletzungsfreien Turnierverlauf, spannende Spiele und faire Begegnungen mit Teilnehmern aus der gesamten Region. Den Zuschauern wünschen wir gute Unterhaltung und viel Spaß bei diesem Turnier.


Andreas Sauer Leiter Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Mitarbeiterkommunikation